kalender 04

Förderverein Die DRITTE     

Melker Pioniere bergen Bagger aus Bachbett


bergung1 introTraismauer, 10. September 2019  - Auf  Anforderung der Stadtgemeinde Traismauer rückten am Dienstag, 10. September Melker Pioniere aus, um einen im Bachbett versunkenen Kettenbagger einer zivilen Firma zu bergen.

Zu dem Vorfall kam es bei der Bachabkehr, die alle zwei Jahre stattfindet. Dabei werden die beiden Mühlbäche rund um die Traisen abgelassen, um Sanierungsarbeiten am Bachbett un an den Ufern durchzuführen.

Nach den ersten Erkundungsergebnissen entschied der Kommandant Spezialisten mit einem Bergepanzer, einem Pionierpanzer und einem 20-Tonnen-Kettenbagger einzusetzen.

Dazu stand erfahrenes Personal der Melker Pioniere zur Verfügung. Die Bergung dauerte mehrere Stunden und gestaltete sich auf Grund der morastigen Verhältnisse schwierig.


Alle Fotos: ÖA&Komm, PiB3

facebook button